MiniFlex - Rohrkamera

Der MiniFlex ist standardmäßig mit dem einzigartigen, patentierten, flexiblen Polyurethanelement ausgestattet. Dadurch kann der MiniFlex mehrere rechtwinklige Biegungen mit großer Leichtigkeit durchführen. Das flexible Element oder Mittelteil verbindet das Schiebekabel mit dem kugelförmigen Kamerakopf.

"Ausführliche Tests mit Klempnern und Entstopfern haben gezeigt, dass der MiniFlex problemlos mehrere rechtwinklige Biegungen in kleinen Rohren (Ø32-100mm) vornehmen kann."

Der kugelförmige Kamerakopf trägt dazu bei, einen reibungslosen Durchgang in kleinen Rohren zu gewährleisten. Das Design des Kamerakopfes mit den 12 LEDS-Lichtring sorgt für ein klares Bild und reduziert die Reflexion auf ein Minimum. In Kombination mit dem speziellen 100⁰-Objektiv hat die MiniFlex-Kanalkamera einen weiten Blickwinkel, der auch in größeren Rohren ein scharfes Bild gewährleistet.

Die MiniFlex-Kanalkamera wird standardmäßig mit einem Meterzähler, einem 512Hz-Sender, einem Monitor mit Aufzeichnungsfunktion (DVR) zum Speichern von Videos und Fotos auf einer SD-Karte und/oder USB und einem 22-Zeichen-Bildschirmtextschreiber geliefert.

Youtube:  MiniFlex-Vorführung | MiniFlex in practice
Download: Bedienungsanleitung MiniFlex


Copyright © 2021 Camtronics B.V. |  Privacy Statement

Copyright © 2021 Camtronics B.V. |  Privacy Statement
Webdesign & CMS by Downdijk